Die Feuerwehr-Einsätze in Grötzingen in 2020

3. Einsatz - 5. Januar

Der Warnton eines Rauchmelders in einer Privatwohnung sorgt dafür, dass Anwohner die Feuerwehr am 5. Januar alarmierten. Um 17:51 Uhr ging der Alarm bei den Grötinger Helfern ein, die daraufhin mit dem gesamten Löschzug zur Einsatzstelle aufbrachen. Dort angekommen war der Ton aus einer Erdgeschoss-Wohnung zu vernehmen, der Bewohner war allerdings nicht anzutreffen. Während sich ein Trupp vorsorglich mit Atemschutzgeräten ausrüstete, machte sich ein anderer Trupp bereits daran sich einen Zugang über ein Fenster zu verschaffen - was nach kürzester Zeit auch gelang. Die Kontrolle der Wohnung ergab dann allerdings, dass kein Feuer für das Auslösen des Rauchmelders verantwortlich war. Daraufhin wurde das Fenster wieder verschlossen, das alarmierte Aufgebot an Einsatzkräften zurück zu den Standorten geschickt und der Einsatz beendet.

2. Einsatz - 4. Januar

Am Samstag, 4. Januar, ist eine Person in ihrem Zuhause gestürzt und war nicht mehr selbst in der Lage, die Türe für den Rettungsdienst zu öffnen. Aus diesem Grund ist die Feuerwehr Grötzingen an diesem Morgen mit der Drehleiter und dem LF ausgerückt. Vor Ort wurde zunächst die Türe geöffnet, sodass die Person vom Rettungsdienst betreut werden konnte. Später wurde beschlossen, dass eine Rettung über die Drehleiter erfolgen soll. Nachdem die Person dann mit dem Rettungswagen in Richtung Krankenhaus transportiert wurde, war der Einsatz für die Grötzinger Feuerwehr beendet.

1. Einsatz - 2. Januar

Anders als in den vergangenen Jahren konnten die Grötzinger Feuerwehrleute den Jahreswechsel ohne einen Einsatz feiern - doch bis zur ersten Alarmierung sollte es nicht lange dauern. Bereits am Donnerstag, 2. Januar, fiel der erste Einsatz des Jahres an. Die vermutete Situation einer Person ließ die Notwendigkeit der Grötzinger Drehleiter erahnen - weshalb es für die Helfer am Abend eine Alarmierung gabn. Nach kurzer Zeit war die Person zunächst über das Fenster auf die entsprechende Halterung der Drehleiter gebracht und anschließend nach unten transportiert worden.

# Datum Uhrzeit Stichwort
3 5. Jan 17:51 Privater Rauchmelder
2 4. Jan 08:51 Person in Not
1 2. Jan 20:08 Personenrettung über Drehleiter

 

Aufgrund einer Weisung der Branddirektion Karlsruhe dürfen keine genaueren Ortsbezeichnungen genannt werden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe Abteilung Grötzingen