Fahrzeuge

Der Fuhrpark der Feuerwehrabteilung Grötzingen besteht aus vier Einsatzfahrzeugen sowie einem Anhänger. Mit der auf den Fahrzeugen verstauten Ausrüstung lässt sich fast jede anzunehmende Einsatzlage in Grötzingen meistern.



Löschgruppenfahrzeug

Florian Karlsruhe 15/44
Baujahr 2003
LF 16/12

 

Das LF ist die "Allzweckwaffe" der Feuerwehr Grötzingen. Mit diesem Fahrzeug können sowohl Brände, als auch technische Hilfeleistungen gemeistert werden.

Drehleiter

Florian Karlsruhe 15/33
Baujahr 1998
DLK 23/12

 

Die Drehleiter wurde von der Firma Metz in Karlsruhe gebaut. Das Fahrgestell kommt von Mercedes. Als Hubrettungsfahrzeug ist es für viele Einsatzarten verwendbar.

Tanklöschfahrzeug

Florian Karlsruhe 15/21
Baujahr 1975

TLF 8/18

 

Geländegängiges Tanklöschfahrzeug mit Allradantrieb und einem Tank mit einem Fassungsvermögen von 1800l Wasser.

 

Dieses Fahrzeug wird voraussichtlich Ende 2018 ausgemustert und durch ein TLF 3.000 ersetzt - also einem Fahrzeug mit einem deutlich größeren Wassertank. 

Mannschaftswagen

Florian Karlsruhe 15/19
Baujahr 2006
MTW

 

Mannschaftstransportwagen von Ford mit ingesamt 9 Sitzplätzen zum Transport von Materialien oder eben Personal.

Bootsanhänger

 

Der Bootsanhänger wurde von der Fa. RUKU speziell für unser Schlauchboot zur Wasserrettung gebaut. Auf dem Anhänger befinden sich außerdem Schwimmwesten, Leinen und Paddel.


Gezogen wird dieser von unserem TLF 8/18.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Karlsruhe Abteilung Grötzingen